Knoblauch-Auberginen Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Spaghetti mit Sauce aus Tomaten, Auberginen und Gorgonzola

Polenta mit Auberginen-Ragout und Gorgonzola Rezept

250 g Polentamehl, 600 ml Hühner- oder Gemüsefond, 50 g Parmesan, 3 EL Olivenöl, 100 g Gorgonzola, 1 Aubergine, 1 Zwiebel, 1 Zweig frischer Thymian, 1 Zweig frischer Rosmarin, 1 Knoblauchzehe, Salz, Muskat, Pfeffer aus der Mühle

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Gemüse- oder Hühnerfond mit Olivenöl aufkochen und langsam die Polenta und den geriebenen Parmesan darin einrühren. Das Ganze so lange kochen, bis eine dicke Masse entsteht. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, dann ca. 1½ cm dick auf ein Blech streichen, im Kühlschrank fest werden lassen. Auberginen würfelig schneiden, salzen, 10 Minuten stehen lassen, gut ausdrücken. Zwiebel hacken, in Öl anschwitzen, Auberginen hineingeben, mit Salz und Pfeffer würzen, gehackten Thymian und Rosmarin sowie den Knoblauch dazu, alles auf kleiner Flamme kochen. Polenta rund ausstechen, auf beiden Seiten braten, mit dem Auberginen-Ragout füllen und mit Gorgonzola gratinieren.

Mail