Artischockensuppe Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Farfalle mit Artischocken

Bandnudeln mit Artischocken Rezept

250 g gekaufte Bandnudeln oder 500 g frische Nudeln, 6 große Artischocken, 1 Bund Basilikum, 5 reife Tomaten, 1 Zweig Thymian, 3 Zehen Knoblauch, 2-3 EL Butter, 1 Prise Zucker, Olivenöl, Saft von 1 Zitrone, ca. ⅛ l Tomatensaft, 4 EL frisch geriebener Parmesan, Salz, Pfeffer aus der Mühle. Nudelteig: 300 g Mehl, 6 Eidotter, 2 Eier, 1 EL Olivenöl, Salz

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Tomaten in kochendem Wasser blanchieren, in Eiswasser abschrecken, Haut abziehen, halbieren, entkernen, Fruchtfleisch in Würfel schneiden, Knoblauch schälen, in feine Streifen schneiden. Nudelteig: Alle Zutaten zu einem glatten, festen Teig verkneten, 30 Min. im Kühlschrank rasten lassen. Ausrollen, Streifen schneiden und in kochendem Wasser "al dente" kochen. Abseihen, kalt abschwemmen. Oberes Drittel der Artischockenblätter abschneiden, äußere Blätter abbrechen. Den Stiel durch Drehen entfernen. Mit kleinem Messer den Boden herausschneiden. Mit Zitronensaft einreiben. Die innere Fläche mit einem Moccalöffel ausputzen. Den geputzten Boden in Dreiecke schneiden. Artischockenstücke in etwas Olivenöl mit Knoblauchzehe und Thymianzweig braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Im Topf etwas Butter aufschäumen, Knoblauch anschwitzen, Tomatenwürfel beigeben, mit Salz, Pfeffer würzen, mit Tomatensaft aufgießen, etwas verkochen. Basilikum fein schneiden. Sauce mit Basilikum und etwas Zucker abschmecken. Gekochte Nudeln in der Sauce schwenken, auf heißen Tellern anrichten, mit den Artischockenstücken und etwas frischem Parmesan bestreuen und servieren.

Mail