Rezept Artischockensalat mit Büffelmozzarella Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Bandnudeln mit Artischocken

Artischockensuppe Rezept

5 mittelgroße Artischocken, 2 Zitronen, 1 Kartoffel, 2 Schalotten, 4 EL Olivenöl, ⅛ l Weißwein, 1 l Hühnerfond od. Rindsuppe, ⅛ l Obers, 2 EL Butter, Salz, Pfeffer aus der Mühle, Öl

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Artischocken putzen. Artischockenböden mit Zitrone einreiben und in kleine Stücke schneiden. Kartoffel schälen und in Würfelchen schneiden. Die Würfel in Salzwasser kurz überkochen. Schalotten schälen und groß schneiden. In einem Topf Olivenöl erhitzen und Artischockenwürfel und Schalotten anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen. Wein auf etwa die Hälfte der ursprünglichen Menge einkochen. Suppe zugießen und ca. ½ Stunde einkochen. Obers zugießen. Suppe mit einem Stabmixer durcharbeiten, sodass alles Gemüse fein püriert wird. Kalte Butter einrühren. Suppe mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Kartoffelwürfel in Öl schwimmend knusprigbraun braten, aus dem Öl heben, mit einem Tuch abtupfen und leicht salzen. Suppe mit gebratenen Kartoffeln als Einlage und eventuell einem Schuss Olivenöl als Geschmacksabrundung servieren.

Mail