Schweizer Apfelkuchen mit Rahmguss Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Spanischer Apfelkuchen

Schwiegermutters Apfelkuchen Rezept

Teig: 70 dag glattes Mehl, 40 dag Butter, 20 dag Staubzucker, 4 Dotter, ca. 6 El Milch oder Rahm. Belag: Ca. 1 1/3 bis 1½ kg Äpfel, Brösel oder ger. Nüsse. Kristallzucker, Zimt, evtl. Rosinen, Marillenmarmelade (mit Rum), Zitronenglasur

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die angegebenen Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten. Zwei Drittel des Teiges ausrollen und auf ein gefettetes und bemehltes Backblech legen. Mit Nüssen oder Bröseln bestreuen, die geschälten, entkernten und geschnittenen Äpfel darüber verteilen, mit Kristallzucker, Zimt und evtl. Rosinen bestreuen. Bei 175° etwa 35-40 Minuten backen. Den noch warmen Kuchen mit Marillenmarmelade bestreichen und dann gleich mit Zitronenglasur überziehen.

Mail