Apfelkuchen aus Trentino Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Apfelkuchen mit Sonnenblumenkernen

Apfelkuchen mit Eiercreme Rezept

Teig: 15 dag Mehl, 1 Tl Backpulver, 6 dag Zucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 7½ dag Butter, 2 Eier, 1 El Zitronensaft. Eiercreme: 4 Dotter, 2 El Zucker, 1 Pkg. Vanillepuddingpulver, ¼ l Milch, 10 dag Butter, 4 Eiklar. Belag: 1 kg Äpfel, 2 El Zitronensaft, 8 dag Zucker

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die angegebenen Zutaten zu einem Rührteig verarbeiten und in eine gefettete Springform (Dm 28 cm) füllen und bei 200° 15-20 Minuten backen (nicht vorheizen). Für die Eiercreme Dotter, Zucker und Puddingpulver mit Milch abrühren und einmal aufkochen. Butter darin zerlassen. Eiklar sehr steif aufschlagen und unter die abgekühlte Creme heben. Apfel schälen, vom Kerngehäuse befreien, in dünne Scheiben schneiden, mit Zitronensaft und Zucker vermengen und auf dem vorgebackenen Teig verteilen. Eiercreme darüber streichen und weitere 40-45 Minuten bei 200° backen.

Mail