Schoko-Kokos-Mohn-Apfel-Nuss-Gugelhupf Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Sellerie-Apfel-Auflauf

Seehecht in Apfelwein Rezept

750 g Seehecht, Salz, Pfeffer aus der Mühle, etwas Mehl zum Wenden, 50 ml Olivenöl, 400 g Erdäpfel klein gewürfelt, 1 kleine Zwiebel fein gehackt, 2 Knoblauchzehen fein gehackt, 2 Äpfel (Boskop) in 1 cm dicke Scheiben geschnitten, 100 g Rote Rüben gekocht und in kleine Würfel geschnitten, 1 El Butter, ¼ l Apfelwein, 1 El Petersilie fein gehackt

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Seehecht salzen, pfeffern, in Mehl wenden und in Olivenöl anbraten. Herausnehmen, warm stellen. Öl erhitzen, Erdäpfel zugeben, darin braten, danach Zwiebel und Knoblauch einige Minuten langsam mitbraten. Apfelscheiben in Olivenöl anbraten, mit Apfelwein aufgießen, kurz einkochen lassen, Seehecht einlegen, zugedeckt kurz köcheln lassen. Rote Rübenwürfel in Butter schwenken, mit fein gehackter Petersilie bestreuen. Apfelscheiben auf Tellern anrichten, Erdäpfel und Rübenmischung darauf verteilen und mit Apfelscheibe abschließen. Seehecht dazu servieren.

Mail