Joghurt-Savarin mit Granatäpfeln und Cassis-Feige Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Kalter Apfelstrudel mit Mohncreme

Jungrindnüsschen auf Apfelscheiben Rezept

8 kleine Steaks vom Jungrind (Nuss oder Lungenbraten), Salz, Pfeffer, 1 El Fett, 3-4 Äpfel, Zitronensaft, etwas Zucker, Rosmarin

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die gut 2 cm dicken Steaks mit Pfeffer würzen und in einer Pfanne in heißem Fett rosa (innen) braten. Leicht salzen und rasten lassen. Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden. Ränder einkerben, mit Zitronensaft und etwas Zucker in kochendem Wasser ca. 1 Minuten ziehen lassen. Herausnehmen, abgetropft im heißem Fett ganz kurz anbraten. Jedes Steak auf eine Apfelscheibe legen, leicht salzen und mit frischem Rosmarin dekoriert mit beliebiger Beilage servieren.

Mail