Gebratene Hühnerleber auf Apfelscheiben Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Geschnetzeltes mit Äpfeln I Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Gebratene Hühnerleber mit Apfeltarte Rezept

1 Pkg. Blätterteig aufgetaut, 2 El Kristallzucker, 3 El Butter, 4 Apfel Granny Smith, 8 Stück Hühnerleber, 1 Prise Salz, Pfeffer, 1 Knoblauchzehe, 1 Zweig Thymian, 1 El Preiselbeerkompott, 1 El Balsamico-Essig, 2 El Rindsuppe

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Teig ausrollen, Pfanne mit ca. 20 cm Durchmesser als Schablone drauflegen, rund zuschneiden. Diese Pfanne erhitzen, 2 El Butter darin aufschäumen. Zucker zugeben, beiseite ziehen. Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen, in Spalten schneiden. Apfelspalten dicht nebeneinander in die Pfanne (mit Zucker und Butter) schichten, mit Blätterteigscheibe zudecken, andrücken. Im vorgeheizten Backrohr bei 200° in der mittleren Schiene 15 Minuten backen. Leber salzen, pfeffern, in 1 El Butter samt Knoblauch und Thymian anbraten. Preiselbeerkompott, Essig und Suppe dazugeben, kurz aufkochen, die Leber sollte leicht rosa bleiben. Teller auf Blätterteig legen, alles gemeinsam behutsam umdrehen, in Tortenstücke schneiden, mit Leber anrichten. Mit Jus und Preiselbeeren garnieren.

Mail