Gebackene Apfelspalten mit Orangen-Preiselbeer-Sabayon Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Gebeizter Wolfsbarsch mit Winteräpfeln und Gemüse

Gebackene Apfelspalten mit Zimtzucker Rezept

4 säuerliche Äpfel, 1 Zitrone, 1 EL Rum, 50 g Staubzucker. Weinteig: 200 ml Weißwein, 2 Eier, 1 EL Öl, Packerl Vanillezucker, Salz, 40 g Kristallzucker, 180 g Mehl glatt. Zimtzucker: 3 EL Kristallzucker, 1 TL Zimtpulver

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Äpfel schälen, mit dem Ausstecher das Kerngehäuse entfernen. In 1 cm dicke Scheiben schneiden. Zitrone halbieren, auspressen. Weißwein mit Salz, Öl und Vanillezucker in einer Schüssel gut verrühren. Dotter vom Klar trennen, das Gelb mit dem Mehl einrühren. Eiklar mit Kristallzucker zu einer cremigen Schneemasse schlagen und unter die Weinmasse heben. Apfelspalten mit Zitronensaft, Staubzucker und Rum marinieren, in den Weinteig tauchen, im heißen Öl bei 170° ca. 1 Min. goldgelb backen. Abtropfen lassen und mit Zimtzucker bestreuen.

Mail