Apfelstrudel mit Topfenteig Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Apfel-Topfenauflauf

Apfeltaschen Rezept

1 Pkt. TK. Blätterteig, 5 Äpfel, 2 EL Rosinen - vorzugsweise Rumrosinen, Zimt, gemahlen, Zucker, ½ Pkt. Vanillezucker, 5 EL Biskuitbrösel, 2-3 EL Butter, 1 Schuss Rum, Mehl zum Ausrollen, 1 Ei zum Bestreichen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Äpfel schälen, halbieren, entkernen, anschließend dünnblättrig schneiden. In einer beschichteten Pfanne etwas Butter aufschäumen, die Äpfel darin anschwitzen, mit Zimt, Zucker, Rum und Rosinen abschmecken. Anschließend überkühlen lassen. Backrohr auf 200° vorheizen. In einer weiteren Pfanne etwas Butter aufschäumen, die Bröseln darin knusprig rösten. In eine Schüssel leeren, damit sie nicht nachziehen können, und mit etwas Kristallzucker vermischen. Den Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Zu Kreisen mit einem Durchmesser von ca. 10 cm ausstechen, mit den Biskuitbrösel in der Mitte bestreuen, die gedünsteten Äpfel darauflegen, die Ränder mit versprudeltem Ei bestreichen und zu Halbkreisen zusammenklappen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, mit versprudeltem Ei bestreichen und goldgelb backen.

Mail