Apfelstrudel "Wintertraum“ Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Apfelstrudel I

Apfelstrudel aus Butterteig Rezept

Butterteig, ½ kg Äpfel, 10 dag Zucker, 2 EL Zitronensaft, 5 dag Rosinen, 5 dag geschälte, geschnittene Mandeln, 1 Msp. Zimt

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Äpfel schälen, entkernen und in wenig Wasser mit dem Zitronensaft weich dünsten, abseihen und mit dem Zimt, den Rosinen und den Mandeln verrühren. Den Butterteig ca. 3 mm dick zu einem Rechteck ausrollen. Die Fülle in die Mitte geben und den Strudel durch Übereinanderlegen der Teigränder schließen. Mit verschlagenem Ei bestreichen. (Von den Teigrändern abfallende Teigteste können als Verzierung auf den Strudel gegeben werden.) Auf ein nasses Blech legen und bei anfangs sehr starker, später schwächerer Hitze zu hellbrauner Farbe backen.

Mail