Adventzopf Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Ägyptische Fisolen mit Nudelreis

Afrikanische Zitronentorte Rezept

Für 2 Böden: 150 g Margarine, 150 g Zucker, 5 Dotter, 1 Pkg. Vanillezucker, 200 g griffiges Mehl, 2 Tl Backpulver, 2 El Wasser. Belag: 5 Eiklar, 200 g Feinkristallzucker, 100 g gehobelte Mandeln. Fülle: ⅛ l kaltes Wasser, 3 leicht gehäufte El Maizena, 100 g Zucker, Saft von 2-3 Zitronen, ¼ l Schlagobers

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Böden: Margarine, Zucker, Dotter und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl mit Backpulver versiebt unterrühren. Wasser einrühren. Teig zu gleichen Teilen in zwei gleich große gefettete und bemehlte Tortenformen einfüllen, glatt streichen und kühl stellen. Für den Belag Eiklar aufschlagen und Zucker einschlagen. Eischnee zu gleichen Teilen auf die beiden Formen verteilen und mit gehobelten Mandeln bestreuen. Ca. 35-40 Minuten bei 175° (140/150° bei Umluft) backen. Für die Fülle Maizena mit Wasser und Zucker abrühren, aufkochen und unter Rühren kochen, bis es eindickt. Etwas überkühlen lassen. Zitronensaft einrühren und nach dem vollständigen Erkalten geschlagenes Obers unterheben. Die zwei Böden mit Fülle zusammensetzen und gut durchkühlen lassen. Falls Sie keine zwei gleich großen Tortenformen haben, die nächstbeste Größe nehmen und beim Zusammensetzen die größere unten platzieren.

Mail