Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Bunte Osterkekse Rezept

Mürbteig: 28 dag glattes Mehl, 1 KL Backpulver, 10 dag Staubzucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 1 Prise Salz, 1 Ei, 12½ dag weiche Butter. Lebensmittelfarben (rot, grün, blau), Zuckerstreusel, weiße Schokoladenglasur

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Mehl mit Backpulver vermischen und in eine Schüssel sieben. Staubzucker, Vanillezucker, Salz, Ei und Butter dazu geben und zu einem Teig verkneten. Drei Viertel des Teiges zu einer Kugel formen. Den übrigen Teig dritteln und in jedes Teigstück eine andere Lebensmittelfarbe einkneten. Den kompletten Teig 30 Minuten kalt stellen. Den ungefärbten Teig dick ausrollen. Die farbigen Teige in kleine Stücke gezupft auf dem ausgerollten Teig verteilen. Nun alles zusammen 5 mm dick ausrollen. Den Zuckerstreusel darüber streuen und nur noch leicht mit dem Nudelholz andrücken. Mit Keksausstechern (Ostermotive) beliebige Kekse ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 170° ca. 8-10 Minuten backen. Ausgekühlt mit weißer Glasur beliebig verzieren.

Mail