Kochrezept Bärlauchauflauf Rezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Kochrezept Gefülltes Gemüse mit Karotten-Prosecco-Sauce Rezept kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Espresso-Mascarpone-Kuchen Rezept

2 Eier, 50 g Zucker, 50 g Mehl, 1 TL Kakao, 1 TL Espressopulver, 100 g Zartbitterschokolade, 50 ml frisch gekochter, starker Espresso, 200 g Mascarpone, 300 g Magertopfen, 2 EL Kaffeelikör (ersatzweise 1 EL Espresso), 50 g Staubzucker, 150 g Schlagobers, 1 EL Kakaopulver

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Eier mit Zucker schaumig schlagen, Mehl, Kakao- und Espressopulver unterziehen. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Durchmesser 20-22 cm) füllen. Im Ofen bei 175° 20 Min. backen. Auskühlen lassen. Einen Tortenring um den Boden legen. 50 g Schokolade im heißen Espresso auflösen, auf den Boden streichen. Mascarpone, Topfen, Likör und Staubzucker verrühren. Obers steif schlagen, unterheben. Oberscreme auf den Boden streichen. 50 g Schokolade in dünne Späne hobeln. Kuchen damit garnieren, mit Kakaopulver bestäuben. 3 Stunden kühl stellen.

Mail