Kochrezept Falsche Punschschnitte Rezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Kochrezept Orangen-Zitronenmelissen-Saft Rezept kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Bärlauch-Schlutzkrapfen Rezept

Nudelteig: 40 dag Mehl, 1 KL Salz, 3 EL Öl, 3 Eier, 1/16-1/8 l lauwarmes Wasser. Fülle: 20 dag Bärlauch, 20 dag Beinschinken, 1 kl. Zwiebel, Salz, Pfeffer, Chilipulver, Butter und Parmesan

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Zutaten für den Teig verkneten und zugedeckt rasten lassen. Für die Fülle Bärlauch blanchieren, abseihen, kalt abschrecken, gut ausdrücken und fein hacken. Zwiebel fein schneiden und hell anrösten. Schinken kleinwürfelig schneiden, mit Bärlauch und Zwiebel vermengen und würzen. Nudelteig dünn ausrollen. Scheiben mit ca. 8 cm Durchmesser ausstechen, den Rand mit Wasser bestreichen. Auf jede Scheibe etwas Fülle setzen, zusammenklappen und den Rand fest andrücken. In Salzwasser kochen und mit brauner Butter und Parmesan zum Bestreuen anrichten.

Mail