Osterpinzen Rezept III kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Frühlingssalat mit leckerem Ostereidressing Rezept kostenlos, gratis und umsonst

Gefüllte Ostereier Rezept

Für 8 Stück: 8 Eier (groß), 20 dag Rahm-Gervais, 10 dag Pressschinken, 2 EL Kren, gerieben, 3 EL Schnittlauch, Salz, Pfeffer aus der Mühle. Garnierung: 1 Bund Schnittlauch, 1 Karotte, Küchenkrepp

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Eier hartkochen, schälen und auskühlen lassen. Eier der Länge nach halbieren, Dotter herauslösen und mit einer Gabel fein zerdrücken. Rahm-Gervais glatt- und die Dotter unterrühren. Schinken fein hacken, zusammen mit Kren und Schnittlauch unter die Gervaismasse mengen. Creme mit Salz und Pfeffer abschmecken, in einen Spritzsack füllen. Die Masse in 8 Ei-Hälften dressieren, restliche Hälften draufsetzen. Garnierung: Schnittlauch erst in heißes Wasser tauchen und anschließend einige Minuten in kaltes Wasser legen. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und gefüllte Eier damit „verschnüren". Karotte waschen, putzen, in dünne Scheiben oder Stifte schneiden und in die „Verschnürung" stecken.

Mail