Gebackene Käseknödel Rezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Hühner-Senf-Röllchen Rezept kostenlos, gratis und umsonst

Erdbeer-Brandteig-Knödel Rezept

16 Erdbeeren (ev. TK), 300 ml Milch, 120 g Butter, 200 g gl. Mehl, 1 Pkg. Vanillezucker, Salz, 2 Dotter, Zucker, Rum, 100 g Brösel, 1 EL Zimt

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Milch mit 40 g Butter, 1 Pr. Salz und Vanillezucker aufkochen, Mehl einrieseln lassen und gut verrühren. Teig auf kleiner Hitze so lange rühren, bis er sich vom Geschirrboden löst. Teig in eine Schüssel geben, abkühlen lassen. Dotter einzeln zufügen und gut verrühren, sodass ein geschmeidiger Teig entsteht. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer Rolle formen, 16 gleich dicke Scheiben abschneiden, diese mit Erdbeeren füllen und glatte Knödel formen. In einem Topf Wasser mit etwas Salz, Zucker und Rum aufkochen, Knödel einlegen und ca. 10 Min. köcheln lassen. 80 g Butter in einer Pfanne aufschäumen lassen, Brösel zufügen, kurz durchschwenken, 4 EL Zucker und Zimt untermengen. Knödel abtropfen lassen, in Butter-Zimt-Brösel wälzen und sofort servieren. Vorschlag: Mit Nougatsauce und Joghurteis anrichten.

Mail