Kirschensaft Rezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Putenschnitzel in Sesam gebraten Rezept kostenlos, gratis und umsonst

Rhabarber-Tarte mit Weincreme Rezept

300 g Mürbteig. Weincreme: 3 Blatt Gelatine, 2 Dotter, 150 ml Weißwein, 50 g Kristallzucker, 2 EL Zitronensaft, 150 ml Schlagobers. Garnitur: 400 g Rhabarber, 100 g Kristallzucker, 1 Pkg. Tortengelee, 80 g Mandelblättchen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Backrohr auf 160° vorheizen. Mürbteig ausrollen und in eine mit Backpapier ausgelegte Tarteform legen. Ca. 15 Minuten hell backen. Auskühlen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Dotter, Wein, Zucker und Zitronensaft über Dampf dickcremig aufschlagen. Masse vom Herd nehmen, Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Creme unter Rühren auskühlen lassen. Obers aufschlagen und unterheben. Creme in die Form füllen und in den Kühlschrank stellen. Rhabarber schälen und schräg in dünne Scheiben schneiden. 500 ml Wasser mit Zucker aufkochen. Rhabarber zugeben und 1 Minute ziehen lassen. Rhabarber herausnehmen. Gelee nach Anleitung zubereiten. Rhabarber in der Tarteform verteilen und mit Gelee bestreichen. Tarte 30 Minuten kalt stellen. Vor dem Servieren mit Mandelblättchen bestreuen.

Mail