Schweinsschnitzel in Kapernsauce Rezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Schweinskotelett mit Kürbis-Kartoffel-Püree Rezept kostenlos, gratis und umsonst

Cremeschnitten Rezept III

1 Dotter, 1 Pkg. Blätterteig, 8 Blatt Gelatine, 60 g Kristallzucker, 3 EL Marillenmarmelade, 250 ml Milch, 20 g Puddingpulver, 2 EL Rum, 2 B. Schlagobers, 4 TL Staubzucker, 1 Pkg. Vanillezucker, Zitronensaft

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Blätterteig hellbraun backen. Milch mit Kristall- & Vanillezucker aufkochen. Einige EL Milch mit Pudding u. Dotter verrühren, in die heiße Milch einrühren. Etwa 1 Min. unter permanentem Rühren kochen lassen. In den Kühlschrank stellen. Abgekühlten Blätterteig halbieren. Marmelade erwärmen, auf die eine Hälfte des Blätterteiges streichen. Staubzucker mit einigen Tropfen Zitronensaft u. 1 EL Wasser verrühren. Diese Glasur auf die Marmelade auftragen. In den Kühlschrank stellen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Obers steif schlagen. Pudding mit Staubzucker und Rum mixen. Gelatine ausdrücken, mit wenig Wasser erhitzen. Gelatine unter die Puddingcreme mixen. Diese Masse unter das steif geschlagene Obers heben. Masse auf dem Blätterteigboden verteilen. Die vorbereitete Blätterteighälfte auf die Creme legen. Für 1-2 Stunden in den Kühlschrank.

Mail