Kalbfleischtopf Rezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Eierschwammerl-Nieren Rezept kostenlos, gratis und umsonst

Melanzane-Truthahnroulade mit frischem Oregano Rezept

2 große Melanzane, 300 g Truthahnbrust, 200 g Schalotten, fein geschnitten, 60 g Rosinen, Olivenöl, Rapsöl, 4 Zweige frischer Oregano, 1 TL Kurkuma, 4 Fleischparadeiser, Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Aus den Melanzane der Länge nach 8 ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden (funktioniert sehr gut mit elektrischer Schneidemaschine). Restliche Melanzane klein würfeln. Truthahnfilet in hauchdünne, lange Filets schneiden (so dünn wie für Carpaccio). Melanzanescheiben auf beiden Seiten trocken tupfen, in Olivenöl kurz anbraten. Gewürfelte Melanzane in Rapsöl anrösten, gehackte Schalotten und Rosinen zugeben, garen. Mit Oregano, Kurkuma und Salz würzen. Masse überkühlen lassen. Melanzanescheiben mit Truthahnfiletscheiben belegen. Fülle darauf verteilen, fest einrollen. In feuerfeste Form schlichten. Paradeiser in grobe Stücke schneiden, dazugeben, mit Olivenöl kräftig beträufeln, im vorgeheizten Rohr bei 170° 15 Min. garen. Rouladen herausnehmen. Die Tomatenstücke im Saft etwas zerkleinern. Saft mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Röllchen anrichten, mit frischen Oreganoblättern bestreuen.

Mail