Kastaniencremesuppe Rezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Süße Zucchini Rezept kostenlos, gratis und umsonst

Pflaumen-Haselnuss-Kuchen Rezept

750 g Pflaumen, 200 g Butter, 175 g Zucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 1 Prise Salz, 4 Eier (Gr. M), 250 g Mehl, 100 g gem. Haselnüsse, 3 TL Backpulver, 100 g Vollmilch-Joghurt, 3 EL Haselnussblättchen, 1-2 EL Staubzucker, Fett und Mehl für die Form

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Pflaumen waschen, halbieren, entsteinen. Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz cremig rühren. Eier nach und nach gut einrühren. Mehl, Nüsse und Backpulver vermengen und portionsweise abwechselnd mit dem Joghurt unter den Teig rühren. Teig in eine gefettete und bemehlte Springform (26 cm Dm) füllen und glatt streichen. Pflaumen auf dem Teig verteilen. Im vorgeheizten Backrohr (E-Herd: 200°, Umluft: 175°, Gas: Stufe 3) 40-50 Minuten backen. Haselnussblättchen ca. 5 Minuten vor Ende der Backzeit auf den Kuchen streuen und zu Ende backen. Ausgekühlten Kuchen mit Staubzucker bestreuen.

Mail