Risotto mit Steinpilzen Rezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Zimtparfait Rezept kostenlos, gratis und umsonst

Pikanter Zwiebelstrudel Rezept

300 g Blätterteig (TK), 100 g Speck durchwachsen, 500 g Zwiebel, 1 TL Kümmel gehackt, 3 Dotter, 200 g Creme fraiche, 100 g Emmentaler gerieben, Pfeffer, Salz, 2 EL Semmelbrösel, Kümmel zum Bestreuen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Blätterteig auftauen, gewürfelten Speck auslassen. Zwiebelringe und Kümmel dazugeben und weich dünsten. Auskühlen lassen, 2 Dotter, Creme fraiche und Käse daruntermischen, mit Pfeffer und Salz abschmecken. Blätterteig zu einem Rechteck von ca. 20 x 30 cm Größe auslegen, die Ränder 2 cm überlappen lassen und leicht ausrollen, mit Semmelbröseln bestreuen, die Zwiebelmasse darauf verteilen, dabei jeweils einen Rand von 2 cm freilassen. Den Strudel von der Längsseite her aufrollen und mit der Nahtstelle nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit verquirltem Dotter bestreichen und mit Kümmel bestreuen. Bei 200° ca. 20 Min. backen.