Karree vom Jungschwein mit Pflaumensauce und Gnocchi Rezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Apfel-Kürbiskern-Kuchen Rezept kostenlos, gratis und umsonst

Junglammschulter in der Kräuterkruste Rezept

2 ausgelöste Junglammschultern (800-900 g), je 1 Zweig Rosmarin und Thymian, 2 Knoblauchzehen (fein geschnitten), 250 ml Geflügelfond, 250 ml Rotwein, 4 EL frisch gehackte Kräuter. Gemüse: 1 Stange Sellerie, 2 Karotten, ½ Knolle Sellerie, 1 Stange Lauch, 1 Knoblauchzehe, 4 Jungzwiebeln, 2 EL Butter zum Braten, Salz, Pfeffer, Olivenöl

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Fleisch mit gehackten Kräutern und Knoblauch kräftig einreiben und zugedeckt über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Das Gemüse putzen und in Würfel schneiden. Backrohr auf 95° vorheizen. Wenig Olivenöl in einer Kasserolle erhitzen, die Lammschultern beidseitig anbraten, Gemüse dazugeben, mit Rotwein und Geflügelfond aufgießen. Bratenthermometer ins Fleisch stechen und das Fleisch rosa braten (Kerntemperatur 60-65°). Garzeit ca. 2 Stunden. Braten aus dem Topf nehmen, mit den gehackten Kräutern bedecken und warm stellen. Bratensaft eventuell kurz einkochen. Lammschulter mit Gemüse und Rotweinsauce servieren.