Gekochter Tafelspitz Rezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Sauerrahm-Schmarrn Rezept kostenlos, gratis und umsonst

Salzburger Nockerln Rezept IV

Für 4 Nockerln: 250 g Eiweiß, 60 g Zucker, Salz, Vanillezucker, Zitronensaft, 60 g Eigelb, 45 g Mehl, Butter, Kristallzucker, 160 ml Obers, 2 EL Preiselbeeren

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die feuerfeste Form mit weicher Butter ausstreichen, mit Kristallzucker bestreuen, Preiselbeeren und flüssiges Obers in der Form gleichmäßig verteilen. Das Eiweiß mit Zucker, Vanillezucker, Salz und einigen Tropfen Zitronensaft schnittfest aufschlagen. Die Eigelbe und Mehl unter die Eiweißmasse heben, daraus dann Nockerln formen, in die Form setzen und bei 200° ca. 12 Minuten backen. Die Nockerl sollen innen noch cremig sein. Mit Staubzucker bestreuen und sofort servieren. Tipp: Mischen Sie einen Kaffeelöffel Puddingpulver unter das Mehl, die Nockerl werden dann schön gelb und halten auch sehr gut die Form.