Topfenlasagne mit Beerenmus Rezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Muschelsalat Rezept kostenlos, gratis und umsonst

Schwedische Mandeltorte Rezept

100 g Mandelblättchen, 200 g gem. Mandeln, 4 Eier, 250 g Zucker, 100 ml Schlagobers, 200 g weiche Butter, 20 g Staubzucker

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Mandelblättchen auf einem Backblech goldbraun rösten. Eier trennen. Dotter mit 80 g Zucker und Schlagobers im Wasserbad bei milder Hitze (kurz unter dem Siedepunkt) mit dem Mixer dickcremig aufschlagen. Nicht kochen. Vom Herd nehmen und im Eiswasserbad kalt schlagen. Weiche Butter in kleinen Stücken mit dem Mixer nach und nach einrühren. Creme kalt stellen. 2 Backbleche mit Backpapier auslegen. Eiklar aufschlagen und nach und nach 120 g Zucker einrieseln lassen und ausschlagen. Mandeln locker unterheben. Mit einer Palette aus je der Hälfte der Masse einen runden, gleichmäßig dicken Tortenboden von 22 cm Durchmesser auf jedes Backblech streichen. Ein Blech in der Mitte, eines unten im auf 170° vorgeheizten Ofen einschieben. Die Bleche nach 10 Minuten wechseln und weitere 10 Minuten backen. Das Backpapier von den Blechen ziehen. Auf jedes Blech 25 g Zucker streuen, die Böden darauf stürzen und das Backpapier abziehen. Auskühlen lassen. Einen Boden mit der Hälfte der Creme bestreichen, den zweiten Boden darauf legen und die Torte oben und am Rand mit der restlichen Creme bestreichen. Mandelblättchen auf der Creme verteilen und Torte 6 Stunden kalt stellen. Beim Servieren mit Staubzucker bestreuen.

Mail

Rosa Schmidhauser