Kürbiskonfitüre mit Apfel Rezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Himbeer-Rhabarber-Marmelade Rezept kostenlos, gratis und umsonst

Tagliatelle mit Vongole Rezept

1 kg frische Vongole-Muscheln, 2 Knoblauchzehen, 1 Schalotte, fein geschnitten, ½ frische Chilischote, 3 EL Olivenöl, 1 Lorbeerblatt, 250 ml Weißwein, evtl. etwas Fischfond, Salz, Pfeffer aus der Mühle, 300 g Bandnudeln, 2 EL frisch gehackte Petersilie oder 2 Zweige frischer Thymian

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Vongole gut waschen. Muscheln, deren Schalen schon vor dem Kochen offen stehen, müssen weggeworfen werden, sie sind wahrscheinlich verdorben. Den geschälten Knoblauch, die in Scheiben geschnittene Chili und die fein gehackten Schalotten im Olivenöl anschwitzen. Vongole zugeben und kräftig anbraten, das Lorbeerblatt und den Weißwein (wenn vorrätig auch etwas Fischfond) dazugießen und mit Salz und frischem Pfeffer würzen. Die Bandnudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen, dann abseihen und gleich mit den Vongole vermischen. Mit frisch gehackter Petersilie und einem Schuss kaltgepresstem Olivenöl verfeinern. Anrichten und mit frischen Thymian-Zweigen servieren.

Mail

Franz Tischberger