Zucchini-Karotten-Laibchen Rezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Kümmelbraten Rezept kostenlos, gratis und umsonst

Altwiener Apfelstrudel Rezept

4 säuerliche Äpfel, 10 dag Zucker, 3 dag Brösel, 3 dag Mandeln, 3 dag Rosinen, 1 Pkg. Blätterteig, Rum, je 1 Msp. Zimt und Nelkenpulver, 1 Dotter

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Am Vorabend Rosinen waschen, mit Rum bedecken und über Nacht ziehen lassen. Äpfel waschen, Kerngehäuse entfernen, nicht schälen und in Spalten schneiden. Die Hälfte der Apfelspalten mit Zimt, Nelkenpulver und Zucker vermengen, in eine feuerfeste Form füllen und für 15 Minuten bei 200° ins Backrohr stellen. In der Zwischenzeit den Blätterteig ausrollen, mit Bröseln und Mandeln bestreuen, die restlichen rohen Apfelspalten darüber verteilen und mit Rosinen bestreuen. Zuletzt die gebratenen Apfelspalten darüber geben. Teig zu einem Strudel einrollen, mit Dotter bestreichen und 20 Minuten backen.

Mail