Waldviertler Mohnknödel Rezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Altwiener Apfelstrudel Rezept kostenlos, gratis und umsonst

Zucchini-Karotten-Laibchen Rezept II

300 g Zucchini, 200 g Karotten, 1 gr. Zwiebel, 4 Eier, 40 g ger. Emmentaler, 150 g Mehl, Salz, bunter Pfeffer, 1 Prise Currypulver, 1 Prise Muskat, Petersilie, Öl. Sauce: Dille oder Schnittlauch, 1 Gurke, 1 Becher Joghurt (3,6%), 1 Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Zucchini, Karotten und Zwiebel grob raspeln. Eier, Mehl, Käse und Gewürze einarbeiten und alles gut durchmengen. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Jeweils ein Löfferl Zucchinimasse in die Pfanne geben, etwas flach drücken und beidseitig anbraten. Zugedeckt gar dünsten. Für die Sauce die fein geraspelte Gurke und den zerdrückten Knoblauch mit den restlichen Zutaten verrühren und pikant abschmecken. Zu den Laibchen reichen.

Mail