Senflamm mit Rosmarin-Kartoffeln Rezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Steirer Stangerln Rezept kostenlos, gratis und umsonst

Für 30 Stk.: Teig: 250 g weiche Butter, 150 g Staubzucker, 1 Pck. Vanillin-Zucker, 5 Dotter, 300 g gesiebtes glattes Mehl, 60 g gesiebter Instant-Kakao. Füllung: etwas heiße Weichselmarmelade; Glasur: 100 g gesiebter Staubzucker, 4 EL Rum

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Butter mit Staubzucker, Vanillin-Zucker und Dotter schaumig rühren. Mehl und Kakao mischen und einrühren. Den Teig sofort in einen Spritzbeutel mit mittlerer glatter Tülle füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech ca. 7 cm lange Stangen spritzen. Das Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben. Die erkalteten Gebäckstücke mit der Backseite in die Marmelade tunken und zusammensetzen. Staubzucker und Rum glattrühren. Die Spitzen der Zigarren damit bestreichen und bis zum Erstarren der Glasur auf ein Kuchengitter setzen. Strom: vorheizen und backen bei 170°. Gas: vorheizen und backen bei 2. Backzeit: ca. 15 Min.

Mail