Erdbeer-Holunder-Herz Rezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Schnitzerl mit Spargel-Kartoffel-Salat Rezept kostenlos, gratis und umsonst

Herzförmiger Linzerkuchen Rezept

150 g Mehl gl, 1 TL Backpulver, 200 g Zucker, 3 Dotter, 3 EL Weißwein, 250 g Butter, 100 g Semmelbrösel, 300 g Mandeln, abger. Zitronenschale, ½ TL Zimt, Butter für die Form, 3 EL Ribiselmarmelade, 1 Dotter, Staubzucker zum Bestreuen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

2/3 des Mehls mit Backpulver vermischen, auf ein Brett sieben. In die Vertiefung Zucker, 3 Dotter und Wein geben, zu einem dicken Teig verarbeiten. Darauf die in Stücke geschnittene Butter, Semmelbrösel, Mandeln, Zitronenschale u. Zimt verteilen, mit dem restlichen Mehl bedecken. Teig fest zusammenkneten, zu einem glatten Teig verarbeiten. ½ Std. kalt stellen. 2/3 des Teiges auf den Boden einer mit Butter bestrichenen Herzform ausrollen, mit Marmelade bestreichen. Aus dem restlichen Teig Röllchen formen, Herz einrahmen, verschieden große Herzen ausstechen, Kuchen damit belegen. Rand u. Herzen mit verschlagenem Dotter bestreichen, bei 180° ca. 1 Std. backen. Mit Staubzucker bestreuen.

Mail