Feiner Rhabarberkuchen mit Eierlikör Rezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Schweinsrose mit gegrilltem Gemüse und Grillkäse Rezept kostenlos, gratis und umsonst

Pikanter Karottenkuchen Rezept

300 g junge Karotten, 150 g Butter, 4 Dotter, 80 g Gouda, Salz, Pfeffer, 150 g ger. Mandeln, 80 g Mehl, 1 Pkg. Backpulver, 50 g Pinienkerne, 4 EL Petersilie, 200 g Frischkäse mit Kren, 2 B Créme fraîche, 16 kl. Babykarotten, Kresse

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Karotten fein raspeln. Weiche Butter cremig rühren. Dotter nach und nach unterrühren, Gouda grob raffeln und mit den Karotten untermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eiklar steif aufschlagen und nach und nach unter die Karottenmasse heben. Mehl mit Backpulver versieben und mit Mandeln vorsichtig unter die Karottenmasse mischen. Pinienkerne und gehackte Petersilie unterziehen. Masse auf ein mit Backpapier belegtes, tiefes Blech streichen. Im Rohr bei 180° ca. 20 Min. backen. Käse mit Crème fraîche glatt rühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Ausgekühlte Kuchenplatte halbieren. Eine Hälfte mit Käsecreme bestreichen (3 EL zur Dekoration beiseite geben). Andere Hälfte daraufsetzen und 1 Stunde kalt stellen. Kuchen in 16 Stücke schneiden, mit der übrigen Käsecreme, den Karotten sowie der Kresse garnieren.

Mail