Spargel im Speckmantel Rezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Frühlings-Drink Rezept kostenlos, gratis und umsonst

Spargel-Quiche Rezept

1 Pkg. Blätterteig (330 g), je 250 g grüner und weißer Spargel, 150 g Beinschinken, 10 g Zucker, 10 g Butter, Salz, Zitronensaft, 3 Eier, ¼ l Schlagobers, Pfeffer, Muskatnuss, griffiges Mehl für die Arbeitsfläche

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Spargel putzen. Von den Spargelstangen die Spargelspitzen etwa 10 cm lang abschneiden. Restliche untere Spargelstangen in Salzwasser mit Butter, Zucker und Zitronensaft weich kochen. Herausheben und pürieren. Anschließend Spargelspitzen nur kurz blanchieren. Schinken würfeln, in zerlassener Butter anbraten. Vom Herd nehmen. Obers mit Eiern verquirlen, mit Spargelpüree und Schinken vermengen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Blätterteig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen: Eine mit Wasser bespritzte Gratinform (26 cm) auslegen. Teig mit einer Gabel mehrmals anstechen. Bei 220° ca. 8 Minuten vorbacken. 2/3 der Ei-Masse einfüllen. Spargelspitzen auflegen, restliche Ei-Masse darübergießen. Bei 180° etwa 45 Minuten backen.

Mail