Nudeln mit Räucherforelle Rezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Gemüsesuppe mit Eiernudeln Rezept kostenlos, gratis und umsonst

Topfen-Streuselkuchen Rezept

Für ca. 15 Portionen: Streusel: 25 dag Mehl (glatt), 12 dag Staubzucker, 1 KL Backpulver, 2 PK Vanillezucker, 12 dag Butter, 1 Dotter. Topfenfülle: 12 dag Butter, 12 dag Staubzucker, 6 Dotter, Schale von ½ Zitrone (unbehandelt) gerieben, Saft von 1 Zitrone, 75 dag Topfen (20%), 8 dag Weizengrieß, 6 Eiklar, 10 dag Kristallzucker, Butter und Mehl fürs Blech, Staubzucker z. Bestreuen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Streusel: Mehl mit Zucker, Backpulver und Vanillezucker versieben, kalte Butter in kleine Stücke schneiden und mit Dotter dazugeben, alles mit den Händen zerbröseln. Topfenfülle: Weiche Butter mit Staubzucker und Dottern schaumig rühren. Zitronenschale und –saft, Topfen und Grieß unterrühren. Eiklar mit Zucker zu steifem Schnee schlagen und nach und nach mit dem Kochlöffel unter die Masse heben. Die Hälfte der Streusel auf einem befetten und bemehlten Blech gleichmäßig mit den Händen verteilen. Topfenmasse darauf streichen und mit restlichem Streusel bestreuen. Im vorgeheizten Rohr bei 180° auf mittlerer Schiene ca. 35 Min. backen. Den Kuchen auskühlen lassen, mit Zucker bestreuen und in Portionen teilen. Tipp: Der Kuchen schmeckt ganz frisch am besten. Dazu passt auch gut ein Zwetschkenröster.

Mail