Pfefferminzlikör Rezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Herbstkuchen Rezept kostenlos, gratis und umsonst

Gebratenes Lamm mit Paprikagemüse Rezept

Ca. 600 g Lammkarree mit Knochen, einige Zweige frischer Rosmarin, 4 Knoblauchzehen geschält – in Scheiben geschnitten, Olivenöl zum Braten, 150 ml Gemüsebrühe, 1 EL kalte Butter, etwa 350 g Paprika – gelb, rot, grün, 50 g Butter, Salz, Pfeffer aus der Mühle, Olivenöl

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Das Lammkarree salzen und pfeffern und in einer geräumigen Pfanne im erhitzten Olivenöl langsam mit den Knoblauchzehen und den Rosmarinzweigen anbraten. Danach das Fleisch etwa 5 Minuten bei 60° in einer Alufolie rasten lassen. Den Bratenrückstand mit der Gemüsebrühe aufgießen, danach etwas einkochen lassen und schließlich mit 1 EL Butter verfeinern. Die 50 g Butter in einem anderen Topf leicht erhitzen und die vom Gehäuse befreiten, geschnittenen Paprika zugeben, gut schwenken und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Lammkotelettes und das gebutterte Gemüse auf den Tellern anrichten und mit der Lammsauce umgießen. Tipp: Als Beilage würden Bratkartoffel oder Polenta gut passen, es genügt aber auch frisches Weißbrot.

Mail