Liwanzen mit Powidl und Sauerrahm Rezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Wodkanudeln Rezept kostenlos, gratis und umsonst

Herrenpilz-Einmachhendln Rezept

2 küchenfertige (ca. je 1,2 kg) Hühner, 100 g Karotten, 100 g Sellerie, 100 g Zwiebel, 300 g Herrenpilze, 200 ml Weißwein, 50 g Butter, 2 EL Mehl, 200 ml Schlagobers, 500 ml Hühnerbrühe, Salz, Pfeffer, Petersilienstängel, 2 Gewürznelken, Pfefferkörner, 1 Lorbeerblatt, abger. Zitronenschale, 2 EL geschn. Schnittlauch

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Hühner portionieren und in einen Topf geben. Mit Wasser bedecken und salzen. Grob geschnittene Sellerie und Karotten, Nelken, Lorbeerblatt, Pfefferkörner und Petersilienstängel dazugeben und köcheln lassen. Sobald die Karotten und die Sellerie weich sind, diese herausnehmen. Hühner insgesamt ca. 45 Minuten weich kochen. Dann herausnehmen. Die gehackte Zwiebel in Butter anlaufen lassen. Pilze feinblättrig schneiden, zugeben und mitrösten. Obers zugießen, einkochen lassen und Hühnersud zugießen. Wein mit Mehl versprudeln und in die Sauce einkochen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale abschmecken. Das gekochte Gemüse würfeln und einrühren. Die Hühnerstücke von der Haut befreien und in der Sauce erwärmen. Mit Schnittlauch bestreut anrichten.

Mail