Rezept Lindenblütensaft Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Heidelbeertorte Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Marillen-Topfen-Strudel mit Marillensauce Rezept

1 Pkg. TK-Blätterteig. Fülle: 10 dag Butter, 3 Eier, 8 dag Zucker, ⅛ l Sauerrahm, 30 dag Topfen, 50 dag Marillen (entkernt und klein geschnitten), ⅛ l Schlagobers zum Übergießen. Marillensauce: 40 dag Marillen (entkernt und klein geschnitten), Zucker nach Geschmack, 4 EL Marillenlikör

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Butter, Dotter, Zucker, Rahm und Topfen verrühren und Eischnee unterheben. Aufgetauten Blätterteig aufrollen, Fülle aufstreichen, mit Marillen bestreuen und einrollen. In einer Kastenform bei 200° ca. 30 Minuten backen. Nach 15 Minuten Backzeit mit Schlagobers übergießen. Für die Sauce Marillen mit Zucker erhitzen, mit dem Stabmixer pürieren, durch ein Sieb streichen und mit Likör verfeinern. Strudel mit Sauce anrichten.

Mail