Bouillon mit Ei Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Kalbsbries flambiert

1 Becher ger. Walnüsse, 1 Becher ger. Edamer, 2 frische Grahamweckerln, 3 El Milch, 2 Eier, 1 El Sojamehl, 1 geh. Zwiebel, 3 geh. Knoblauchzehen, Majoran, 1 Tl Paprika, Petersilie, Kräutersalz, ½ Becher Brösel, 50 g Butter

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Grahamweckerln in Wasser einweichen, bis die Weckerln weich sind. Die ausgedrückten Weckerln mit den restlichen Zutaten (ohne Eier und Brösel) vermengen und würzen. Eier trennen. Dotter in die Masse einmengen und nochmals gut durchkneten. Eiklar zu Schnee schlagen und unterheben. Braten anschließend noch in Bröseln wälzen und in eine gut gefettete Auflaufform füllen. 1 Stunde bei 180° Ober- und Unterhitze auf der mittleren Schiene backen.

Mail