Rezept Weintraubenstrudel Rezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Weißes Spargel-Gulasch Rezept kostenlos, gratis und umsonst

Weintraubenstrudel Rezept III

Ca. 200 g Strudelteig, 600 g Weintrauben (weiß, blau oder gemischt), 100 g ger. Mandeln, 60 g Kristallzucker, 50 g Vanillepuddingpulver, 4 Eier, 2 El Vanillezucker, ½ Tl Zimt, abger. Schale einer Zitrone, 1 Prise Salz, Butter zum Bestreichen, Zucker zum Bestreuen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Weintrauben waschen, gut abtropfen lassen, halbieren und entkernen. Dotter, Vanillezucker, Zitronenschale und Zimt schaumig rühren. Eiklar, Kristallzucker und Salz zu festem Schnee aufschlagen und unter die Dottermasse heben. Puddingpulver mit Mandeln vermengen und unterziehen. Strudelteig ausrollen, mit Butter bestreichen, Masse in einem breiten Streifen aufstreichen, mit Weintrauben bestreuen und zusammenrollen. Enden gut fixieren. Auf ein befettetes Backblech legen, mit Butter bestreichen und im vorgeheizten Backrohr ca. 30 Minuten bei 220° backen. Mit Staubzucker bestreut servieren.

Mail