Rezept Pfirsich-Zwetschken-Marmelade Rezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Pikante Polentaschnitten Rezept kostenlos, gratis und umsonst

Pikante Pflaumenpizza Rezept

200 g Weizenvollmehl, ⅛ l Milch, 1 Tl Honig, 20 g frische Germ, 100 g Butter, 30 g frisch gem. Mohn, 1 Prise Vollmeersalz, 750 g Pflaumen, 2 Scheiben Vollkorntoast, 4 El Zuckerrohrgranulat (Ursüsse, aus dem Reformhaus), 30 g Walnüsse, 20 El Rumrosinen, Zimt, 200 g Creme fraiche

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde hineindrücken. Lauwarme Milch mit Honig und Germ verrühren, in die Mulde gießen und mit etwas Mehl bestauben. 50 g Butter zerlassen, mit Mohn und Salz auf den Mehlrand geben und von der Mitte her zu einem leicht klebrigen Teig verarbeiten. Teig mit Mehl bestauben, durchkneten, zu einer Kugel formen und zugedeckt 30 Minuten gehen lassen. Pflaumen halbieren und entsteinen. Toastbrot fein zerkleinern, in der restlichen Butter mit 2 El Zuckerrohrgranulat anrösten. Walnusskerne grob hacken. Teig kurz durchkneten und zu einem Kreis von 30 cm Durchmesser ausrollen. Pflaumen kreisförmig auflegen, leicht in den Teig drücken. Vollkornbrösel, restliches Zuckerrohrgranulat, Walnüsse, Rumrosinen und Zimt auf der Oberfläche verteilen. Die Hälfte der Creme fraiche in Klecksen auf den Pflaumen verteilen. Im vorgeheizten Backrohr bei 225° (Gas 4, Umluft: 30-35 Minuten bei 200°) auf der untersten Schiene etwa 25 Minuten backen. Die Pflaumenpizza lauwarm mit der restlichen Creme fraiche servieren.

Mail