Rezept Pfirsich-Eistee-Sirup Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Engländer Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Süßer Pumpernickel im Eis Rezept

3 Scheiben Pumpernickel (ca. 200 g). etw. Staubzucker. Parfaitmasse: 1 Ei, 2 Dotter, 100 g Zucker, 6 cl Wasser, 2 cl Rum, 250 g Obers. Orangensauce: 2 Orangen, 2 El Zucker, 1 El Maizena. 10 Stk. Physalis zur Dekoration

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Pumpernickel in Staubzucker wälzen, bei 200° im Rohr karamellisieren, auskühlen lassen. Obers schlagen. Zucker & Wasser ca. 3 Min. kochen lassen, überkühlen. Dotter und Ei schaumig rühren, flüssigen Zucker dazugeben, unter ständigem Rühren alles kalt schlagen. Brot reiben, 2/3 davon mit Rum in Eiermasse rühren. Schlagobers unterheben, Parfait in Form füllen, mindestens 6 Std. in Tiefkühler stellen. Orangen auspressen, zuckern, Maizena mit etw. Wasser anrühren. Saft zum Kochen bringen, Maizena einrühren, wieder kurz aufkochen, bis die Sauce sämig ist. Parfait auf Teller stürzen, mit restlichen Pumpernickelbröseln bestreuen, mit Sauce und Physalis dekorieren.

Mail