Rezept Maiscremesuppe kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Rieslingcremesuppe mit Hechtnockerln Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Maronicremesuppe mit Zimtstangerln Rezept

500 g Maroni, 80 g Schalottenzwiebeln, ¼ l Schlagobers, ½ l Geflügelfond, 50 g Butter, 4 cl Weinbrand, 1 Pkg. Blätterteig, Salz, Pfeffer, Zimt, Dotter

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Maroni einschneiden und im Rohr bei 180° braten, auslösen und grob hacken. Geschnittene Schalotten in Butter anschwitzen, Maroni kurz mitrösten, mit Weinbrand ablöschen und Geflügelfond zugießen. Ca. 20 Minuten köcheln lassen. Obers einrühren, mit dem Mixstab pürieren und abschmecken. Blätterteig in 1 cm breite Streifen schneiden, mit Dotter bestreichen und mit Zimt bestreuen. Im Rohr bei 200° backen. Maronicremesuppe mit Obershäubchen und Zimtstangerln servieren.

Mail