Rezept Suchtkuchen Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Teekuchen Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Süßer Kürbiskuchen Rezept

Ca. 320 g fertigen Mürbteig, Mehl. Fülle: 750 g geputzten Kürbis, 1 Tl Margarine, 150 ml Gemüsesuppe, 250 ml Schlagobers, 3 mittlere Eier, 250 g Topfen (10%), 250 g Braunzucker, Mark einer Vanilleschote, 1 Tl gem. Zimt, 1 Prise Muskat, ½ Tl Salz, ½ Tl Ingwerpulver, Zimt zum Bestreuen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Kürbisfleisch in 1 cm große Würfel schneiden und in Margarine anschwitzen. Suppe zugießen, Kürbis zugedeckt weich dünsten, mit einem Stabmixer pürieren. Auskühlen lassen. Obers und Eier verrühren. Topfen mit Zucker, Vanillemark, Zimt, Muskat, Salz und Ingwer verrühren. Zuerst Kürbis, dann die Eimischung einrühren. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und eine Tortenform (Dm 28 cm, Höhe 4 cm), damit auslegen. Fülle in die Form gießen und gleichmäßig verteilen. Kuchen im vorgeheizten Rohr (170°) auf der mittleren Einschubleiste ca. 75 Minuten backen. Auskühlen lassen und mit Zimt bestreuen.

Mail