Rezept Schnelle Himbeerplätzchen Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Geselchte Rindszunge in Senfsauce Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Fisoleneintopf mit geselchten Ripperln Rezept

ca. 800 g geselchte Ripperln, 1 kg Fisolen, 3-4 EL Mehl, 3 EL Butter, Bohnenkraut, 1 EL Weißweinessig, 1 Zwiebel, 3 Zehen Knoblauch, Salz, Pfeffer aus der Mühle, Muskat

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Ripperln in einen Topf geben, mit Wasser bedecken, weich kochen. Fisolen putzen, waschen, in kochendem Wasser blanchieren. In Eiswasser abschrecken, damit sie die Farbe nicht verlieren. In 2-3 cm lange Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, klein schneiden. In einem Topf etwas Butter aufschäumen, die Zwiebel darin anschwitzen, Knoblauch beigeben, kurz aufschäumen und das Mehl zufügen, hellbraun rösten. Mit ca. ½ l geselchter Suppe aufgießen, mit der Schneerute glattrühren, bei kleiner Flamme etwas verkochen. Die Fisolen beigeben, bissfest kochen. Die Ripperln in kleine gefällige Stücke schneiden, beigeben, mit Salz, Pfeffer, Muskat, Bohnenkraut und Weißweinessig abschmecken. Mit Salzerdäpfeln servieren.

Mail