Rezept Schwarzes Johannisbeergelee Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Sektgelee mit Zitrusfrüchten Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Sektgelee mit Stachelbeeren Rezept

Sektgelee: 400 ml Sekt, 6 Blatt Gelatine, 250 g zugeputzte Stachelbeeren (auf beiden Enden leicht den Stielansatz abgezupft), 90 g Staubzucker. Sauerrahmschaum: 250 g Sauerrahm, Saft von einer Zitrone, 3 El Honig, 125 ml Schlagobers

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Gelatine in reichlich kaltem Wasser ca. 5 Minuten einweichen. Etwa 50 ml Sekt erwärmen, mit der gut ausgedrückten Gelatine vermischen und darin auflösen. Restlichen Sekt mit Staubzucker glatt rühren, die Gelatinemischung beigeben und alles leicht verrühren. Die Stachelbeeren zugeben, in die vorbereiteten Gläser füllen und ca. 2 Stunden kalt stellen. Für den Sauerrahmschaum Schlagobers schlagen, im Kühlschrank ruhen lassen. Sauerrahm, Zitronensaft und Honig in einer Schüssel glatt rühren. Obers behutsam unterheben und auf das gestockte Stachelbeergelee gießen. Sofort servieren.

Mail