Farfalle mit Artischocken Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Geschmorte Perlhuhnkeulen mit Artischocken

Gebratener St. Petersfisch mit Rosinen und Artischocken Rezept

4 Petersfischfilets à ca. 120 g, 150 g Artischockenböden (aus der Dose), 1 El Rosinen, 100 g Cocktailparadeiser, frisches Basilikum, Salz, Pfeffer aus der Mühle, Butter und Olivenöl zum Braten

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

In einer Pfanne etwas Butter und Öl aufschäumen. Die Petersfischfilets einlegen und langsam auf beiden Seiten anbraten. Die mit einer Gabel eingestochenen Cocktailparadeiser, die Artischockenböden und die Rosinen beigeben und mitbraten. Erst danach mit Salz und frischem Pfeffer würzen. Beim Garen darauf achten, dass der Fisch noch schön glasig bleibt. Anschließend mit den mitgebratenen Artischocken und den Paradeisern anrichten, mit Rosinen und frischem Basilikum bestreuen. Dazu serviert man am besten eine cremige Beilage, zum Beispiel Polenta oder ein Erdäpfelpüree mit frischem Thymian.

Mail