Blitz-Apfelkuchen II Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Brösel-Apfelkuchen

Bratapfelkuchen mit Preiselbeeren Rezept

200 g weiche Butter, 150 g Staubzucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 5 Eier, 300 g Mehl, 1 Pkg. Backpulver, 75 ml Milch, 3 El Orangensaft, 8 kleine Äpfel, 6 El Preiselbeeren (dick eingekocht), 2 El Haselnusskrokant

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Nach und nach Eier einrühren. Mehl (mit Backpulver versiebt) abwechselnd mit Milch einheben. Orangensaft unterrühren. Teig in eine gefettete und bemehlte Springform (Dm 26 cm) füllen und glatt streichen. Äpfel im Ganzen schälen, Kerngehäuse ausstechen. Mit der Öffnung nach oben in den Teig setzen und etwas hineindrücken. Apfel mit Preiselbeeren füllen. Kuchen mit Krokant bestreuen und ca. 1 Stunde bei 200° backen. In der letzten ¼ Stunde mit Alufolie abdecken.

Mail