Apfel-Topfenkuchen Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Blitz-Apfelkuchen I

Apfel-Vanille-Kuchen Rezept

160 g Zucker, 150 g Magertopfen, 1 Ei, 4 El Öl, 250 g Mehl, 1 Pkg. Backpulver, 2 Pkg. Vanillepuddingpulver, 1 Pkg. Vanillezucker, ca. 1 kg Äpfel, ¼ l Apfelsaft, 2 El Zitronensaft, 1 Pkg. klares Tortengelee

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

60 g Zucker, Topfen und Ei verrühren und Öl langsam einrühren. Mehl und Backpulver einmengen. Alles zu einem glatten Teig verkneten und ca. 15 Minuten rasten lassen. Aus Apfelsaft, Vanillezucker, restlichem Zucker und Vanillepuddingpulver einen Pudding zubereiten. Äpfel schälen, schneiden, mit Zitronensaft vermengen und unter den ausgekühlten Pudding heben. Teig auf einem Backblech ausrollen, Puddingmischung darauf verteilen. Kuchen ca. 70 Minuten bei Mittelhitze backen. Auskühlen lassen, beliebig mit Äpfeln verzieren und mit Tortengelee überziehen.

Mail