Hühnerfilets mit Nusskruste Rezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Erdbeer-Kokos-Müsli Rezept kostenlos, gratis und umsonst

Vanille-Germ-Kranz mit Rosmarin Rezept

400 g Mehl, 1 Würfel Germ, 175 ml Milch, 100 g Zucker, 2 Vanilleschoten, 1-2 Zweige Rosmarin, 2 Eier, 100 g weiche Butter, 100 g gem. Mandeln, 1 Prise Salz. Guss: 100 g Staubzucker, 1-2 EL Zitronensaft, 1 Dotter, 1-2 EL Milch, einige Rosmarinnadeln, Zitronensaft, 1 EL Zucker

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Vanilleschoten, -mark und Rosmarin mit Milch erhitzen, 5 Min. köcheln, abkühlen, Vanilleschoten und Rosmarin entfernen. Mehl, Germ, Eier, Butter, Mandeln, Salz, Zucker, Milch zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt 30 Min. gehen lassen. Teig in 2 Hälften teilen, jeweils zu 50 cm langen Strängen ausrollen, spiralförmig miteinander verdrehen und einen Kranz formen. Kranz auf ein Blech setzen (Backpapier), 15 Min. gehen lassen. Dotter mit Milch verquirlen, Kranz damit bestreichen. Bei 175° ca. 35 Min. backen. Staubzucker mit Zitronensaft glatt rühren, abgekühlten Kranz damit bestreichen. Einige Rosmarinnadeln mit Zitronensaft bepinseln, in Zucker wälzen, über den Kranz streuen.

Mail