Geschmortes Kalbsvögerl mit Gerste Rezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Mini-Blätterteigpizza Rezept kostenlos, gratis und umsonst

Gebratene Nudeln mit süß-saurem Schweinefilet Rezept

250 g Instant-Mie (krause chin. Nudeln), Salz, 450 g Schweinefilet, 40 g Ingwerwurzel, 2 EL Zucker, 2 EL Sojasauce, 2 EL Sesamöl, dunkel, 2 TL Speisestärke, 1 EL Zucker, 2 EL Sojasauce, 1 EL Sesamöl, dunkel, 1 TL Speisestärke, 100 ml Hühnerfond, 1 EL Zitronensaft, 2 EL Ketchup, 600 g Frühlingszwiebeln, 14 EL Öl

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Das Nudelpäckchen in Salzwasser garen, bis sich die Nudeln von einander lösen (ca. 5 Min.), abschrecken und abtropfen lassen. Schweinefilet der Länge nach halbieren und quer in 1 cm dicke Streifen schneiden. Ingwer schälen und fein reiben. Das Fleisch mit den Zutaten der Marinade mischen, 30 Min. marinieren. Restlichen Zucker, Sojasauce, Sesamöl, Stärke, den Hühnerfond, Zitronensaft und Ketchup zu einer Sauce verrühren. Die Frühlingszwiebeln bis zum Dunkelgrünen schräg in 4 cm lange Stücke schneiden, in 2 EL Öl bei starker Hitze 1 Min. unter Wenden anbraten, aus der Pfanne nehmen. Die Nudeln in einer 2. großen Pfanne in 9 EL heißem Öl bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Wenden goldbraun braten. Das Fleisch in der 1. Pfanne mit restlichem Öl rundum bei starker Hitze 1 Min. unter Wenden anbraten. Die Frühlingszwiebeln und die Sauce dazugeben und 2-3 Min. leise kochen lassen. Anrichten.

Mail