Tiramisu „Malibu“ Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Vanilletiramisu Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Für den Teig: 150 g Mehl, 100 g Butter, 50 g Zucker, 1 Ei, 1 Prise Salz. Für die Creme: ⅛ l Milch, 1 EL Kakao, 6 Gelatineblätter, 150 ml heißer Espresso, 500 g Mascarpone, 100 g Zucker. Außerdem: 16 Pfirsichhälften (aus der Dose), 3 EL Marillenmarmelade, 50 g weiße Schokolade, einige Löffelbisquits

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Alle Teigzutaten zu einem festen Mürbteig verkneten und 30 Minuten kaltstellen. Mit dem erkalteten Teig eine gefettete, runde oder quadratische (ca. 20 x 20 cm) Tortenform auslegen und im Backrohr bei 180° 15 Minuten backen. Mürbteig anschließend abkühlen lassen. Pfirsiche aus der Dose nehmen und abtropfen lassen. Milch mit Kakao aufkochen und abkühlen lassen. Gelatineblätter zehn Minuten in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und im heißen Espresso auflösen. Mischung zum Kakao geben. Mascarpone und Zucker cremig rühren. Kakao-Espresso-Mischung unter die Creme rühren. Sechs Pfirsichhälften auf dem Mürbteigboden verteilen. Creme darübergeben und Löffelbiskuits darauf verteilen. Torte im Kühlschrank fest werden lassen. Restliche Pfirsichhälften in Spalten schneiden. Auf der Torte verteilen. Mit Marillenmarmelade bestreichen. Schokolade im Wasserbad erhitzen. In einen Gefrierbeutel geben. Eine kleine Ecke abschneiden und die Torte damit verzieren.

Mail